Sie sind hier: Home » De » Tischspiele » Casino Holdem

Casino Hold’em Online-Tischspiel

Casino Hold’em ist ein Pokerspiel und eine Variante von Texas Hold'em, allerdings spielen Sie beim Casino Hold’em gegen den Dealer statt gegen andere Spieler. Dieses Spiel wird manchmal auch als Texas Hold'em Bonus Poker bezeichnet, allerdings ist das im Prinzip das gleiche Spiel. Wenn Sie dieses Tischspiel noch nie gespielt haben, schauen Sie sich diese Casino Hold’em-Videoanleitung an, um mehr über das Spiel zu erfahren.

Wie man spielt

Damit das Spiel beginnen kann, müssen alle Spieler den Ante setzen. Die Spieler haben zudem die Chance, einen Bonus-Jackpoteinsatz vorzunehmen. Alle Spieler am Tisch sowie der Dealer erhalten zwei verdeckte Karten, die "Hole Cards". Um Ihre Hand spielen zu können, müssen Sie den doppelten Ante setzen. Mit anderen Worten: Wenn der Ante bei zehn Euro lag und Sie Ihre Hand spielen wollen, müssen Sie 20 Euro setzen. Wenn Sie aussteigen und nicht spielen, verlieren Sie den Ante (in diesem Beispiel also zehn Euro). Anders als bei anderen Casinospielen, etwa bei Slots, müssen Sie mit Echtgeld-Dollarchips spielen.

bookmark this

Casino Hold'em

Problem melden
Casino des Jahres 2017 Spielbeurteilung lesen

ERHALTEN SIE EINEN €1600 BONUS GRATIS

Für alle neuen Spieler im Jackpot City Casino
×

ERHALTEN SIE EINEN €1600 BONUS GRATIS

Für alle neuen Spieler im Jackpot City Casino
Jetzt anmelden!
Casino des Jahres 2017 Spielbeurteilung lesen

ERHALTEN SIE EINEN €1600 BONUS GRATIS

Für alle neuen Spieler im Jackpot City Casino
Jetzt anmelden!
×

MELDEN SIE SICH, FALLS SIE EIN PROBLEM MIT DIESEM SPIEL HABEN

Problem melden

Zu diesem Zeitpunkt deckt der Dealer drei weitere Karten in der Mitte des Tisches auf; diese werden als Flop bezeichnet (genau wie bei Texas Hold'em Poker). Diese drei Karten sind Gemeinschaftskarten, also kann diese jeder Spieler am Tisch sehen und nutzen, um die eigene Hand mit fünf Karten zu komplettieren. Nun erhalten Sie die Chance, erneut zu setzen, allerdings müssen Sie erneut einen Betrag setzen, der dem Ante entspricht. Basierend auf dem Beispiel oben, in dem der Ante bei zehn Euro lag, müssen Sie also weitere zehn Euro setzen. Sie können auch nicht erhöhen oder aussteigen, das wird als "Check" bezeichnet. Unabhängig davon, ob Sie erhöhen oder nicht, können Sie auf jeden Fall weiterspielen.

Eine vierte Gemeinschaftskarte wird dann in der Mitte aufgedeckt ("Turn"). Auch hier können Sie setzen oder nicht setzen. Wenn Sie Ihren Einsatz erhöhen, erhöhen Sie diesen um den Ante. Allerdings ist das Ihre letzte Chance, noch einmal zu setzen, bevor der "River", die letzte Gemeinschaftskarte, aufgedeckt wird. Diese wird neben die anderen vier Gemeinschaftskarten in der Mitte gelegt.

Der Dealer legt dann mit seinen beiden Karten die beste Hand fest, die das Haus hält. Der Dealer vergleicht diese dann mit den besten fünf Karten, die die einzelnen Spieler halten. Sie können für Ihre beste Hand eine, beide oder keine Ihrer beiden eigenen Karten nutzen und diese mit den fünf Gemeinschaftskarten kombinieren.

Anschließend legt der Dealer Ihre beste Hand fest, allerdings sollten Sie ebenfalls wissen, welche Kombinationen gegen welche anderen Kombinationen gewinnen. So können Sie Ihre beste Hand bestimmen und im Laufe des Spiels entsprechend setzen.

Wenn Sie eine bessere Hand als der Dealer haben, erhalten Sie einen Gewinn in Höhe Ihres Einsatzes. Wenn Sie hingegen eine schlechtere Hand haben, gewinnt das Haus, Sie verlieren Ihren Einsatz und den Ante.

Bonusjackpot-Einsätze

Wenn Sie einen Bonusjackpot-Einsatz zu Beginn der Runde platziert haben, überprüft der Dealer Ihre Hole Cards, um zu sehen, ob Sie sich für den Bonus qualifizieren. Der Vorteil bei diesem Einsatz ist, dass Sie gewinnen können, obwohl Sie mit Ihrer Hand verloren haben.

Normalerweise gewinnen Sie den Bonus, wenn Sie ein Paar oder eine bestimmte Kombination wie A-Q, A-K oder A-J halten.

Tipps für das Spiel

Verwechseln Sie dieses Spiel nicht mit Texas Hold'em-Poker, da Sie beim Casino Hold’em gegen den Dealer setzen. Dadurch ist das Spiel sehr unterschiedlich. Zudem sind die einzigen Hände, bei denen Sie auf jeden Fall aussteigen sollten, Karten unter 7, die nicht die gleiche Farbe haben. Spieler, denen Casino Hold’em Spaß macht, spielen in der Regel auch gerne andere Online-Tischspiele, die in fast jedem Casino zu finden sind.

You've Won a Free Spin

 
SPIN