Sie sind hier: Home » De » Mobil » Iphone

iPhone-Slots und iPhone-Casinos

iPhone SlotsIn vielen Ländern sind mobile Glücksspiele in Casinos bereits sehr beliebt. Das liegt vor allem an der großen Verbreitung von Smartphones und anderen mobilen Geräten, mit denen man auf das Internet zugreifen kann. In den USA oder in Kanada, wo der mobile Markt bereits sehr weit ist, gibt es zum Beispiel eine Vielzahl von Casinospielen, unter denen man sich entscheiden kann. Das gilt vor allem für Nutzer eines iPhones. Das iPhone ist schließlich das beliebteste mobile Gerät, das auf dem Markt derzeit verfügbar ist. Aus diesem Grund haben sich viele mobile Casinos damit beschäftigt und sorgen dafür, dass die Mehrzahl der hier angebotenen Spiele mit fast allen Versionen des iPhones kompatibel ist. In vielen Ländern Europas und Asiens gibt es bereits Hunderte von Spielautomaten, die speziell für mobile Geräte angepasst wurden. Das ist wenig überraschend, schließlich ist die mobile Technologie in diesen Ländern besonders fortschrittlich und das iPhone ist weit verbreitet.

Wenn Sie ein iPhone oder ein anderes mobiles Gerät mit dem Betriebssystem iOS nutzen, sollten Sie die Informationen auf dieser Seite in Ruhe durchlesen. Wir erläutern Ihnen alle wichtigen Aspekte, die Sie wissen sollten, wenn Sie auf dem iPhone Slots kostenlos oder mit echten Einsätzen spielen wollen und dazu einige der besten iPhone-Casinos nutzen möchten. Nachdem Sie unsere Informationen gelesen haben, wird es Ihnen wesentlich leichter fallen, Ihr Glück in einigen der beliebtesten Casinos zu versuchen und Spiele zu nutzen, die derzeit für mobile Geräte zur Verfügung stehen.

Kostenlose iPhone-Slots spielen

Zur Überraschung von vielen Casinospielern bieten die meisten iPhone-Casinos kostenlose iPhone-Slots an, die sehr ähnlich wie Spiele mit Echtgeld-Einsätzenaufgebaut sind. Mit Ihrem iPhone können Sie diese kostenlosen iPhone-Slots spielen, während Sie auf den Bus warten, wenn Sie Fernsehen gucken oder während Sie etwas ganz anderes machen. Das Spielen von iPhone-Slots und anderen Casinospielen auf dem iPhone ist sehr unterhaltsam, da diese Spiele speziell für iOS-Geräte gestaltet wurden. Sie bieten tolle HD-Grafiken mit hervorragenden Soundeffekten, die Ihnen ein Spielerlebnis fast wie in Las Vegas bieten.

Mit echten Einsätzen iPhone-Slots spielen

Der einzige Unterschied zwischen kostenlosen iPhone-Slots und echten iPhone-Slots ist, dass Sie bei der zweiten Variante natürlich echte Einsätze vornehmen müssen, bevor Sie diese spielen können. Wenn Sie sich dafür interessieren, iPhone-Slots um Echtgeld-Einsätze zu spielen, dann müssen Sie eine Einzahlung in Ihrem Casino vornehmen und danach das Spiel aufrufen, das Sie nutzen wollen. Anschließend legen Sie Ihren Einsatz sowie die Zahl der Gewinnlinien, auf die Sie setzen wollen, fest. Das funktioniert genau wie bei einem normalen Online-Slot oder bei einem Spielautomat in einem normalen Casino. Die meisten iPhone-Slots bieten verschiedene Spielstufen, unter anderem gibt es oft verschiedene Bonusrunden.

Die Besten iPhone-Casinos

  • Rang
  • Casino
  • Bonus
  • Spielen
1
100% BIS ZU €1600
2
100% BIS ZU €1000
3
200% BIS ZU €1200
4
100% BIS ZU €300
5
200% bis zu €500

Die Besten iPhone-Casinos

1
Jackpot City Casino
100% BIS ZU €1600
Jetzt Spielen
2
LVBet Casino
100% BIS ZU €1000
Jetzt Spielen
3
Casumo Casino
200% BIS ZU €1200
Jetzt Spielen
4
Omni Slots Casino
100% BIS ZU €300
Jetzt Spielen
5
Karamba Casino
200% bis zu €500
Jetzt Spielen

FAQs zu iPhone-Slots

Sind iPhone-Slots nutzerfreundlich?

Ja, iPhone-Slots sind sehr nutzerfreundlich. Die Bedienung über den Touchscreen auf dem iPhone lässt sich in der Regel anpassen, die aktuellen Geräte bieten zudem einen sehr schnellen Prozessor. Das sorgt für einen tollen Ablauf, der dem Erlebnis auf dem Laptop oder auf Ihrem Desktop-PC kaum nachsteht. Da viele Millionen Nutzer heute iPhones verwenden, ist es fast schon logisch, dass sich darunter auch viele Fans von Spielautomaten befinden. Da man iPhone-Slots ganz leicht verstehen kann und da diese Spiele so unterhaltsam sind, ist die Nutzung Ihres iPhones für Casinospiele sehr sinnvoll, wenn Sie ein wenig Spaß haben wolen.

Wie lassen sich mobile Slots auf dem iPhone und dem iPad vergleichen?

Wenn Sie zu den Fans von Apple-Produkten gehreön und mehrere iOS-Geräte wie iPhone und iPad nutzen, wundern Sie sich vielleicht, warum das Spielen von mobilen Slots auf diesen Geräten so unterschiedlich ist. Wenn das der Fall ist, sollten Sie einen Blick auf die Vergleiche werfen, die wir für Sie zusammengestellt haben. So können Sie sich leichter entscheiden, welches Ihrer Geräte die beste Wahl ist, um mobile Slots aufzurufen.

Wie Sie wahrscheinlich schon wissen, ist das iPad im Prinzip eine Mischung aus Laptop, Kamera und Multimedia-Player. Im Prinzip ist es ein tragbares Unterhaltungssystem sowie ein Internetbrowser, der auf dem gleichen Gerät zu finden ist. Das iPhone ist zwar im Prinzip ähnlich aufgebaut, allerdings ist es deutlich kleiner. Der zunehmende Verkauf des iPhones hat dazu geführt, dass die Verkaufszahlen beim iPad ein wenig zurückgegangen sind, allerdings dürften Aktualisierungen von Grafiken, Audio und anderen Funktionen diesen Trend bald umkehren. Da das iPad einen größeren Bildschirm bietet, hat es immer einen kleinen Vorteil gegenüber dem iPhone. Beide Geräte sind gegenüber den meisten Wettbewerbern deutlich überlegen, wenn es um mobile Casinospiele geht.

Das iPad ist nicht mit Flash kompatibel, allerdings ist das mittlerweile kein großes Problem mehr. Die meisten mobilen Casinos bieten heute Seiten an, auf denen Sie auch von jedem iPad oder vom iPhone aus aktiv werden können. Deshalb ist der Vergleich, den Sie bei der Entscheidung für ein bestimmtes Gerät anstellen sollten, auf der Grundlage Ihrer persönlichen Vorlieben durchzuführen. Möchten Sie Slots auf einem größeren oder auf einem kleineren Bildschirm spielen?

Warum ist das Wachstum von iPhone-Slots eine Herausforderung?

Zwei wichtige Aspekte sorgen dafür, dass iPhone-Slots, bei denen Sie um echte Einsätze spielen können, noch nicht so weit verbreitet sind. Zunächst einmal hat das iPhone im Vergleich zu Laptops oder Desktop-PCs einen deutlich kleineren Bildschirm, sodass die Umstellung von Spielen auf dieses Format für die Entwickler relativ schwierig ist. Der zweite Grund sind die Vorgaben von Apple mit Blick auf Glücksspiele. In bestimmten Märkten, etwa in den USA, hat Apple schon immer den Standpunkt gehabt, dass auf den eigenen Geräten keine Apps verfügbar sein dürfen, in denen Glücksspiele mit echten Einsätzen angeboten werden. Allerdings gibt es Slots auf dem iPhone, sogar in den USA. Dazu verwenden Betreiber von Casinos browserbasierte Slots, die nicht auf einer speziellen App basieren, um die Richtlinien von Apple zu umgehen. Diese Spiele werden in die Website eingebaut und funktionieren genauso wie Online-Slots, die als Instant Play-Version für den Computer zur Verfügung stehen.

Fakten zu iPhone-Slots

Fakt: Die Zahl der Menschen, die das iPhone nutzen, steigt ständig, deshalb dürfte es in den kommenden Jahren immer mehr Spielmöglichkeiten für diese Nutzer geben, da Entwickler und Casinobetreiber immer auf der Suche nach neuen Märkten sind, auf denen sie ihre Produkte und Dienstleistungen anbieten können.

Fakt: Im März 2014 gab es mehr als 500 Millionen iPhones weltweit.

Fakt: Das iPhone nutzt die Flash-Plattform nicht, stattdessen greift es auf die schnell wachsenden HTML5-Plattform zurück.

You've Won a Free Spin

 
SPIN