Sie sind hier: Home » De » Cheats

Cheats & Cheater bei Spielautomaten

Viele Menschen glauben vielleicht, dass Betrüger bei Slots es geschafft haben, die besten Methoden zu finden, um die Quoten bei diesen Spielen zu ihren Gunsten zu verändern. Ich glaube, dass es sich dabei um Menschen handelt, die ANGEBLICH die besten Methoden gefunden haben. Allerdings können beide Kategorien als Betrüger bezeichnet werden.

Echte Cheats für Slots

Echte Spielautomaten-Betrüger nutzen Geräte, um Gewinne zu erhalten, wenn diese nicht ausgezahlt werden sollten. Diese Geräte haben oft sehr interessante Namen, etwa der "Zauberstab" oder die "Affenpfote". Manche dieser Geräte klingen so, als würden sie aus einem Film stammen, andere erinnern eher an die Literatur. ("The Monkey's Paw", zu Deutsch die Affenpfote, ist eine bekannte Kurzgeschichte von W.W. Jacobs, in der es um die Pfote eines toten Affen geht, die dem Besitzer Wünsche erfüllt. Es geht nicht gut aus.)

Tommy Glenn Carmichael ist der berühmteste Betrüger. Er ist zwar bereits über 60 Jahre alt und hat sich längst zur Ruhe gesetzt. Ähnlich wie die meisten seiner Kollegen hat er seine Karriere als nicht ganz aufrichtiger, aber intelligenter Betrüger dazu genutzt, sich als Berater zu verdingen und die Casinos zu beraten, von denen er Geld erschwindelt hat.

Carmichael hat mehr als 20 Jahre lang nach Cheats für Slots gesucht. Vor 30 Jahren, als Carmichael damit begann, war das wichtigste Werkzeug für Betrüger von Slots als "Top-Bottom Joint" bekannt. Das war lediglich eine Metallstange, die in den Mechanismus für das Freigeben der Münzen eingeführt wurde. Dadurch werden sehr hohe und nicht verdiente Gewinne ausgelöst, zumindest war das in den 80er Jahren so. Moderne Spielautomaten zahlen längst nicht mehr echte Münzen aus, Hersteller haben diesen Trick schon vor Jahren überlistet.

Dadurch ließ sich Carmichael jedoch nicht stoppen. Er wurde früh in seiner Karriere beim Betrügen erwischt, allerdings nutzte er seine fünf Jahre im Gefängnis und Techniken und Werkzeuge zu lernen (und zu erfinden). Er konzentrierte sich vor allem auf sehr einfache Methoden, um Spielautomaten auszutricksen. Dazu kaufte er ein Gerät, nahm dieses auseinander und dachte darüber nach, wie diese Geräte mechanisch auszahlen. Anschließend fehlte nur noch eine Idee wie die Affenpfote, die nur aus einigen Federn und Gitarrendraht bestand. Bei richtiger Anwendung sorgte diese dafür, dass der Spielautomat viele Münzen ausschüttet.

Cheats für Online-Slots

Betrüger im Internet verbringen viel Zeit damit, Spieler um ihr Geld zu bringen, nicht die Casinos selbst. Diese Betrüger sind keine Casinos, sondern Autoren von E-Books. Sie haben angeblich Insiderinformationen dafür, wie Slots funktionieren, diese Informationen werden dann für hohe Beträge verkauft.

Das Problem bei solchen Informationen ist die Tatsache, dass es sich um wertlose und falsche Angaben handelt. Es lohnt sich nicht einmal, diese zur Unterhaltung zu kaufen. Einige der "unschlagbaren" Tipps haben vor vielen Jahren funktioniert, heute passen diese allerdings nicht mehr zu den aktuellen Spielautomaten.

Ein Beispiel dafür ist ein Buch, in dem angeblich erklärt wird, wie man ständig bei Slots gewinnen kann, indem man "Einsatzkonzepte und Ausgabengewohnheiten" erklärt bekommt. Außerdem soll dabei der gesunde Menschenverstand bei den Entscheidungen für Slots eingesetzt werden.

Mir sagt der gesunde Menschenverstand allerdings, dass Spielautomaten komplett zufällige Ergebnisse liefern. Ich kann dabei selbst keine Entscheidungen treffen. Ich kann mich entscheiden, mit welchem Slot ich spielen will und welche Einsätze ich dabei vornehmen möchte. Nichts davon hilft mir jedoch, Geld zu gewinnen, schon gar nicht ständig, der Grund dafür ist einfach:

Ein Spielautomat ist ein Spiel mit einem negativen Erwartungswert.

Was bedeutet das?

Das ist sehr einfach. Ein Spiel mit einem negativen Erwartungswert ist eines, bei dem Sie in der Regel mehr verlieren als Gewinnen. Wenn Sie und ich zum Beispiel ein Spiel spielen, bei dem eine Münze geworfen wird und ich gewinne bei Kopf, während Sie bei Zahl gewinnen, ist das ein faires Spiel, wenn der Gewinner die Münze erhält. Die Chancen auf einen Gewinn liegen bei 1:1, die Quoten betragen ebenfalls 1:1.

Aber nehmen wir an, dass wir die Regeln ein wenig ändern. Wenn Sie zwei Münzen gewinnen, sobald Sie Zahl erhalten, während ich eine Münze gewinne, wenn ich Zahl erhalte, ist Ihr Erwartungswert positiv, für mich hingegen ist der Erwartungswert negativ.

Diese Art von Mathematik wird bei allen Casinospielen angewendet (außer in bestimmten und seltenen Situationen). Das Casino zahlt immer Gewinne, die unter der Chance auf einen Gewinn liegen, sodass es auf lange Sicht Gewinn machen wird.

Der gesunde Menschenverstand verbessert Ihre Chancen auf Gewinne nicht. Auch eine Kombination aus Einsatzkonzepten und anderen Dingen sorgt nicht dafür. In der Regel schlagen Bücher dieser Art Ihnen vor, für jede Sitzung ein Ziel für Gewinne und Verluste festzulegen. Obwohl das gut zur Verwaltung Ihres Guthabens geeignet ist, sorgt es nicht dafür, dass der Erwartungswert sich verändert.

Vor- und Nachteile von Cheats

Die Vorteile als Betrüger sind offensichtlich. Entweder gewinnen Sie oder Sie erhalten Geld von einem Verlierer. Wenn es Ihnen nur um das Geld geht, dann ist die Karriere als Slots-Betrüger perfekt geeignet.

Die Nachteile als Betrüger sollten jedoch nicht unterschätzt werden. Abgesehen von den Auswirkungen auf Ihren Charakter ist physischer Betrug bei Glücksspielen in einem großen Casino eine Straftat. Wenn Sie erwischt werden, und das ist sehr wahrscheinlich, dann sollten Sie sich auf eine lange Bewährungszeit und vielleicht sogar einen Gefängnisaufenthalt einstellen. Wenn Sie mehr als einmal erwischt werden, können Sie davon ausgehen, dass Sie lange im Gefängnis bleiben werden.

Wenn Sie die Hoffnung darauf haben, ein hochbezahlter Berater zu werden, wenn Sie aus dem Gefängnis kommen... Fragen Sie Tommy Glenn Carmichael doch selbst, ob die Zeit im Gefängnis es wert war, anschließend als Berater zu arbeiten. Ich glaube, dass er in diesen Jahren lieber seine Freiheit genossen hätte.

You've Won a Free Spin

 
SPIN