Sie sind hier: Home » De » Live Dealer » Netent

NetEnt Live Dealer Beurteilung

NetEnt ist seit langem einer der größten Namen in der Entwicklung von Online-Spielsoftware, doch haben sie sich erst viel später der Welt von Live Dealer Spielen angeschlossen. Seit der Gründung in 2013 ist die Live-Casino-Plattform ein wichtiger Wettbewerber in der Branche, denn der Name "NetEnt" hat viel Gewicht. Häufig konzentrieren sich die Entwickler ausschließlich auf traditionelle Spiele und machen dieses Unternehmen zu einem der wenigen, das sich in beiden Bereichen engagiert.

Das Angebot von NetEnt mag vielleicht nicht so umfassend wie von anderen Anbietern sein, doch sollte man auf keinen Fall über sie hinwegsehen. Wie man es von NetEnt-Spielen erwarten kann, ist das Design klar und attraktiv - unabhängig auf welcher Casino-Seite Sie diese spielen. Weiterhin sind Innovationen zu finden, wie beispielsweise bei deren Blackjack-Variante, an der virtuell eine unbegrenzte Anzahl an Spielern am gleichen Spiel teilnehmen können.

Einzigartiges Spielerlebnis an beliebten Spielen

Im Vergleich zu Anbietern anderer Live-Casino-Spiele, wie Evolution Gaming, bietet NetEnt nicht die größte Auswahl an Spielen in diese Format. Tatsächlich gibt es nur zwei Optionen: Roulette und Blackjack.

Bei dem Live-Roulette handelt es sich um ein standardmäßiges European Roulette Spiel und einige Casinos bieten die Tische mit französischen Regeln an, welches die vorteilhafte La Partage Regel an Geldwetten umfasst. Das Design kommt schnell auf den Punkt: Die untere Hälfte des Bildschirms ist bedeckt vom Roulette-Layout, an dem Sie Ihre Einsätze setzen können, während die obere Hälfte den Croupier und das Rouletterad zeigt. Der Hintergrund kann - dank der Magie von Green Screen Technologie - zwischen den Casinoseiten variieren. Es werden ebenfalls die aktuellen Gewinner und "heißen" und "kalten" Zahlen innerhalb des letzten Zeitraums angezeigt.

Als nächstes gibt es Live-Blackjack. Wie bereits beim Roulette-Spiel wird der untere Teil des Bildschirm von Spielern genutzt und die obere Hälfte zeigt den aktuellen Tisch und den Kartengeber. Jeder Tisch bietet sieben Plätze, damit sieben Spieler gleichzeitig spielen können. Sobald man eine Entscheidung bezüglich der Karten fällen muss, erscheint ein virtuelles Menu auf dem Bildschirm, wo die möglichen Spieloptionen aufgeführt sind. Spieler können Ihre Wahl mit einem Klick auf das Symbol bestätigen. Zusätzliche Displays zeigen die aktuellen Dealer-Beträge, die Häufigkeit von Blackjacks und Busts (Überkauft) und den Prozentsatz an Spielern an, die gewonnen oder Gleichstand mit dem Dealer an der letzten Hand hatten (Push).

Die letzte Funktion mag sich vielleicht etwas sonderbar anhören, denn es ist nicht besonders schwer sich zu merken, wie erfolgreich ein paar Sekunden zuvor ein paar Spieler waren. Doch bei Common Draw Blackjack von NetEnt sieht die Sache etwas anders aus: Hier können eine unbegrenzte Anzahl an Spielern an einem einzelnen Tisch teilnehmen. Das Design ist identisch (mit einer Ausnahme, auf die wir gleich näher eingehen), es gibt nur ein Einsatzfeld auf dem Tisch - und das wird von allen Spielern genutzt.

Vor jeder Hand können alle Spieler ihren Einsatz wählen. Sobald dies erfolgt ist, wird die Spielerhand offen gezeigt sowie die Karte des Kartengebers (diese Version nutzt die europäische Regel). Ab diesem Zeitpunkt können alle Spieler ihre Entscheidung treffen. Wenn alle Spieler "Stand" wählen, dann spielt der Kartengeber seine eigene Hand aus und zeigt das Ergebnis.

Die Sache wird allerdings interessant, wenn Spieler verschiedene Richtungen einschlagen. In diesen Fällen spielt der Kartengeber zusätzliche Karten für die entsprechenden Spieler aus, doch diese Karten beeinflussen nicht die Spieler, die "Stand" gewählt haben (oder andernfalls nicht die Karten erhalten würden). Somit kann jeder Spieler sein eigenes Schicksal bestimmen, auch wenn nur eine Hand gespielt wird. Als Hilfe ist eine Anzeige abgebildet, welche die relative Beliebtheit einer jeden Aktion zeigt. Somit können Sie schnell erkennen, wie die Spieler als Gruppe über "Hit" oder "Stand" bei z.B. 16 gegen 10 entscheiden, oder wie viele Spieler ihr Paar von 8 nicht teilen. Doch nicht vergessen: Die Entscheidung der anderen Spieler betrifft Sie nicht, denn letztendlich ist nur Ihre Entscheidung ausschlaggebend und die Einsätze werden dementsprechend ausgezahlt.

Es gibt noch einige weitere Funktionen über das Design des Spiels zu erwähnen. Es gibt eine Chat-Funktion, die es Ihnen erlaubt mit anderen Spieler und dem Kartengeber zu sprechen. Bei Casinoseiten die mehrere Tische anbieten, zeigt eine kleine Anzeige wie viele Spiele gleichzeitig laufen, inklusive den Mindest- und Max.-Einsätzen. Eine nette Funktion, falls Sie Ihr Glück in einer anderen Umgebung austesten möchten.

Zuwendung zu regulierten Märkten

NetEnt muss sich nicht auf eine bestimmte Region in der Welt beschränken. Bis vor Kurzem konnten die Spiele überall entdeckt werden, denn sie sind ein beliebter Entwickler für die sogenannten "grauen Märkte" - Orte, an denen keine Regulierung vorliegt. Viele Casinos die mit NetEnt-Software betrieben werden, lassen Spieler aus regulierten Rechtsgebieten ebenfalls an Orten spielen, an denen keine Lizenzen vorliegen.

Doch der Fokus hat sich über die Jahre verändert. Ende 2015 und 2016 hat das Unternehmen begonnen, verschiedenen Casinos die Nutzung der Spiele in einigen großen Märkten, wie Kanada und Frankreich, zu verbieten (inklusive Live Dealer Spiele). Sie möchten ihr Firmenprofil "sauber" halten, um Lizenzen für die regulierten Rechtsgebiete zu bekommen, inklusive New Jersey (und andere amerikanische Staaten in der Zukunft).

Im Moment können die meisten Live-Casino-Spiele von NetEnt auf europäischen Casinoseiten gefunden werden. Von ihrem Studio in Malta übertragen sie in viele Orte. Um den Spielern die beste Spielunterhaltung zu bieten, werden verschiedene Sprachen an den Tischen angeboten. Zur Zeit beschäftigt NetEnt Mitarbeiter mit folgenden Sprachkenntnissen: Englisch, Schwedisch, Italienisch und viele weitere Sprachen folgen in Kürze.

Die Einsätze an den Tischen variieren abhängig der Seite, auf der Sie spielen. NetEnt erlaubt den Anbietern ihre Einsätze zu verändert, z.B. hinsichtlich der Mindest- und Max.-Einsatzbeträge an den verschiedenen Tischen. Wir haben Roulettetische mit Einsätzen von 1 Euro bis zu 75.000 Euro gesehen. In Schweden bietet Common Draw Blackjack einen Mindesteinsatz von 10 Kronen und einen maximalen Betrag von 50.000 Kronen an. Diese große Brandbreite lässt wirklich jeden virtuellen Spieler nach seinem Budget spielen. Wie bei den meisten Live Dealer Spielen wird keine "gratis Version" innerhalb der NetEnt-Software angeboten.

Eine gutes Angebot von einem exzellenten Anbieter

Auch wenn es nicht wirklich etwas Besonderes an den NetEnt Live Dealer Spielen zu erwähnen gibt, ist doch eine Sache zu bemerken: Alles funktioniert, es ist einfach zu spielen und zu verstehen. Die Mitarbeiter sind professionell und freundlich, es gibt standardmäßige Regeln und die Einsatzlimits sind großzügig gehalten.

Leider müssen wir auch ein paar negative Punkte erwähnen: Die Spielauswahl ist sehr begrenzt. Roulette und Blackjack mögen vielleicht die beliebtesten Live Dealer Spiele sein, doch wir sind überrascht nicht zumindest Baccarat zu finden, insbesondere von einem so renommierten Spielentwickler. Auch wenn wir das "Common Draw" Format mögen, so war es manchmal sehr verwirrend zu spielen und es können Fehler gemacht werden, welche die Illusion sich in einem realen Casino zu befinden schnell zunichte machen. Insbesondere wenn verschiedene Spieler unterschiedlich agieren. Die Anzeigen helfen zwar dabei die Übersicht bei Entscheidungen zu behalten, doch es ist komisch fünf Karten auf dem Tisch zu sehen, wenn manche Spieler verdoppeln (Double Down), andere weitere Karten nehmen (Hit) und wieder andere die Karten teilen (Split).

Abgesehen von diesen kleinen Beanstandungen, bieten die NetEnt Live-Spiele ein unterhaltsames Spielerlebnis. Sie sind zwar nicht revolutionär, doch bieten Sie eine gute Spielatmosphäre und wir empfehlen sich diese Spiele anzuschauen, falls Sie von traditionellen, RNG-entwickelten Versionen der selben Titel in Online-Casinos begeistert sind.

You've Won a Free Spin

 
SPIN